Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Vincent Hellmund startet gut in die Saison

Felix Märkle Foto: Kieckbusch

Felix Märkle
Foto: Kieckbusch

08./09.10.2017 | Stuttgart
52. Int. A-Jugend Herrenflorett Turnier um die Adolf-Ermer-Plakette

Am Wochenende gingen in der heimischen SCHARRena 8 junge Herren vom PSV Stuttgart an den Start. Bei dem wie immer sehr stark besetzten Turnier stellten sich Finn Hartmann, Magnus Riehs, Vincent Wagner, Dominik Curic, Marlon Bair, Leon Kutsyi, Felix Märkle und Vincent Hellmund der internationalen Konkurrenz.

Für die zum Teil noch im B-Jugend Jahrgang fechtenden Herren Wagner, Riehs, Hartmann und Curic reichte es dieses Jahr noch nicht, um in die Zwischenrunde einzuziehen. Und so halbierte sich die PSV-Mannschaft nach der Vorrunde.
Bair konnte in der Zwischenrunde keinen Sieg mehr erzielen und musste sich ebenfalls früh verabschieden.
So verblieben mit Märkle, Kutsyi und Hellmund noch 3 Hoffnungen im Turnier.
Kutsyi hatte einen gebrauchten Tag erwischt und konnte seine zuletzt guten Leistungen nicht auf die Planche bringen. Dann versagten in der Direktausscheidung noch die Nerven und Kutsyi verlor sichtlich frustriert gegen den jungen Machetanz aus Dresden mit 14:15.
Für Hellmund und Märkle hingegen lief es bis dahin sehr gut. Dank guter Ergebnisse aus Vor- und Zwischenrunde waren beide durch Freilos in der 64er-K.O.-Runde. Märkle setzte sich gegen Kuchta aus der Slowakei durch und Hellmund gegen den Niederländer Kowalczyk bevor es zum Vereinsduell kam.
Märkle zog gegen Hellmund den Kürzeren und musste in den Hoffnungslauf, in dem er auf Rieger aus Weinheim traf und abermals das Gefecht nicht für sich entscheiden konnte.
Hellmund hingegen zeigte weiterhin Treffsicherheit und räumte noch den Polen Pichlacz aus dem Weg, bevor ihn Hamann aus Schwerin in den Hoffnungslauf schickte und schließlich Renner aus Weinheim endgültig stoppte. Vincent Hellmund landet damit auf einen erfreulichen Platz 11 und setzt sich so im oberen Bereich der deutschen Rangliste fest.

Platzierungen der Herren:
11.  Vincent Hellmund
27.  Felix Märkle
73.  Leon Kutsyi
105.  Marlon Bair
114.  Dominik Curic
127.  Vincent Wagner
132.  Magnus Riehs
135.  Finn Hartmann
10.10.2017 PSV Stuttgart, Antje Kieckbusch



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Anschrift

Württembergischer
Fechterbund e.V.
Geschäftsstelle
Hauptstr. 51
73054 Eislingen/Fils

E-Mail:
info@fechten-wue...

www.uhlmann-fechtsport.com www.allstar.de www.ruku-stuttgart.de


ITOGETHER * Württembergischer Fechterbund e.V. - Haupstraße 51 - 73054 Eislingen/Fils - Fechten Fechterbund Baden-Württemberg - Florett Degen Säbel Kampfrichter Fechtkunst Präsidium Organe Trainer Trefferanzeige